GSG Kunstkollektion

Das Tierbuch des Petrus Candidus

Verfügbarkeit:
Auf Anfrage

Alternativ-Titel: The Animal Book of Pier Candido, De omnium animalium natura, De animantium naturis, Bestiary of Petrus Candidus: Book of Animals, Il libro degli animali di Pietro Candido Decembrio
Art: Handschrift auf Pergament
Umfang / Format: 472 Seiten / 27,0 × 20,0 cm
Herkunft: Italien
Datum: Geschrieben ca. 1460; Illuminiert ca. 1550
Epoche: Spätes Mittelalter und jünger
Stil: Renaissance
Genre: Abhandlungen / Weltliche Werke
Sprache: Latein
Buchschmuck: 469 farbige, detailnahe Tierzeichnungen am unteren Ende der Seiten
Künstler / Schule: Pier Candido Decembrio (1399–1477)

Beschreibung

Das “Tierbuch des Petrus Candidus” ist ein faszinierendes Werk aus der italienischen Renaissance, das um 1460 von Candido Decembrio verfasst wurde. Dieses illuminierte Buch bietet Einblicke in die Naturgeschichte und das Leben der Tiere seiner Zeit. Es wurde später, etwa 100 Jahre nach seiner Entstehung, um mehr als 200 kunstvolle Miniaturen mit insgesamt 496 verschiedenen Tieren erweitert, einige davon mit Gold- und Silberverzierungen. Diese Miniaturen sind beeindruckende Zeugnisse der Kunstfertigkeit der italienischen Renaissancekünstler des Cinquecento. Das Buch verknüpft Naturstudien mit mythologischen Elementen und bietet nicht nur wertvolle Informationen zur Tierwelt, sondern auch einen Einblick in die künstlerische Brillanz dieser Zeit.