Die Grosse Bertelsmann Lexikothek – Chronik des 20. Jahrhunderts

Deutschland
Kurzbeschreibung
Die Bücher der Reihe "Die Große Bertelsmann Lexikothek - Chronik des 20. Jahrhunderts" waren seit Ende der 90er-Jahre ausschließlich im Direktvertrieb des Brockhaus-/ Bertelsmann-Verlages erhältlich. In einem Großformat von 30x25cm präsentierten sich die Bände mit einem Einband aus dunkelblauem Cabra-Leder, versehen mit rotem Rückenschild und Goldprägungen auf Rücken und Deckel. Jedes Buch war mit einem goldfarbenen Lesebändchen ausgestattet, und das Gewicht pro Band betrug etwa 3,5kg.

Werk anfragen: Die Grosse Bertelsmann Lexikothek – Chronik des 20. Jahrhunderts


    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden. Ich verstehe, dass die GSG Kunst Kollektion meine Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme speichert und verarbeitet.

    Direkte Kontaktdaten

    Bei Fragen rund ums Thema Faksimiles, Kunst und Antiquitäten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

    Fritz-Vomfelde-Str. 34, 40547 Düsseldorf

    Beschreibung: Die Grosse Bertelsmann Lexikothek – Chronik des 20. Jahrhunderts

    Himmelsatlas mit Kupferstichkarten, welche die Welt nach den Modellen von Claudius Ptolemäus, Nikolaus Kopernikus und Tycho Brahe zeigen. Darüber hinaus werden Sternenkonstellationen klassischer und christlicher Interpretation gezeigt. Der Atlas Harmonia Macrocosmia von Andreas Cellarius (um 1596–1665) ist eines der farbenprächtigsten astronomischen Werke aus der Zeit des Barocks.

    Bibliografische Details

    Art: Enzyklopädie, Nachschlagewerke
    Genre: Lexikothek
    Herkunft: Deutschland
    Stil: Informativ
    Sprache: Deutsch
    Verlag: Bertelsmann
    Einband/Material: Hardcover/gebunden
    Expertenwissen

    Bewertung von Bibliotheken

    Mit unserem Service erhalten Sie eine umfassende Bewertung Ihrer Sammlung, in die Zustand, Nachfrage und die Zusammensetzung mit einfließt. Jede Bewertung erfolgt anhand von vor Ort durchgeführten Sichtproben der Werke von einem geschulten Experten.

    Dieses Werk ist

    Teil folgender Bibliotheken