Meisterwerke aus dem Musée Condé im Schloss Chantilly

10. – 16. Jahrhundert
Kurzbeschreibung

In der Faksimile-Ausgabe sind zehn einzelne Faksimileblätter aus zehn verschiedenen Manuskripten enthalten,
Im 16. Jahrhundert ließ Anne de Montmorency (1493–1567), eine Konnetabel von Frankreich, das Château de Chantilly errichten.

Werk anfragen: Meisterwerke aus dem Musée Condé im Schloss Chantilly


    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden. Ich verstehe, dass die GSG Kunst Kollektion meine Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme speichert und verarbeitet.

    Direkte Kontaktdaten

    Bei Fragen rund ums Thema Faksimiles, Kunst und Antiquitäten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

    Fritz-Vomfelde-Str. 34, 40547 Düsseldorf

    Beschreibung: Meisterwerke aus dem Musée Condé im Schloss Chantilly

    In der Faksimile-Ausgabe sind zehn einzelne Faksimileblätter aus zehn verschiedenen Manuskripten enthalten. 1. Kalenderblatt: Très Riches Heures (1410/16; nach 1485. Frankreich) Mai 2. Die Wurzel von Ingeborg-Psalter (um 1200, Nordfrankreich) Jesse 3. Etienne Chevaliers 3. Stundenbuch (nach 1452, Paris), 24.2: Könige anbeten 4. Liebendenbuch (Anfang des 16. Jahrhunderts, Frankreich), Kapitel 14r: Pläne für die Zukunft 5. Teil eines Gregorii-Registratums. Das sogenannte Ottoblatt (nach 983, Trier): Kaiser Otto II., der herrscht. 6. Frankreichs Traites de Falconnerie et de Vénerie (15. Jh. ) 7. Anne de Montmorencys Stundenbuch (1549, Frankreich), S. 40 v. Susanna beim Bade 8. Die Antiquitates Judaicae von Flavius Josephus (12. Jahrhundert, Flandern). Initiale IN (Wertschaffen) 9. Beschreibung von Venise 115. Jahrhundert. Frankreich!. fol. 4v, Venedigs Markusplatz 10. Le livre de

    Bibliografische Details

    Alternativ-Titel: Collection of Masterpieces from Musée Condé in Chantilly (Collection)
    Art: Handschrift auf Papier|Handschrift auf Pergament
    Datum: 10. – 16. Jahrhundert
    Epoche: Hochmittelalter, Spätes Mittelalter, Frühes Mittelalter
    Genre: Kassetten (Einzelblatt-Sammlungen)
    Stil: Ottonisch, Romanisch, Gotisch, Renaissance
    Verlag: Müller & Schindler – Simbach am Inn
    Limitierung: 980 Exemplare
    Expertenwissen

    Bewertung von Bibliotheken

    Mit unserem Service erhalten Sie eine umfassende Bewertung Ihrer Sammlung, in die Zustand, Nachfrage und die Zusammensetzung mit einfließt. Jede Bewertung erfolgt anhand von vor Ort durchgeführten Sichtproben der Werke von einem geschulten Experten.

    Dieses Werk ist

    Teil folgender Bibliotheken