Schätze der Biblioteca Apostolica Vaticana – Biblica

4.–15. Jahrhundert
Frankreich
Kurzbeschreibung
Die Kassette ist aus hochwertigem, bordeauxrotem Rindsleder gefertigt und ist mit einer Nachbildung des bekannten Paschalis-Kreuzes des 9. Jahrhunderts verziert. Auf 12 Einzelseiten sieht man einige der Höhepunkte aus den weltlichen Werken der Vatikanischen Bibliothek.

Werk anfragen: Schätze der Biblioteca Apostolica Vaticana – Biblica


    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden. Ich verstehe, dass die GSG Kunst Kollektion meine Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme speichert und verarbeitet.

    Direkte Kontaktdaten

    Bei Fragen rund ums Thema Faksimiles, Kunst und Antiquitäten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

    Fritz-Vomfelde-Str. 34, 40547 Düsseldorf

    Beschreibung: Schätze der Biblioteca Apostolica Vaticana – Biblica

    Zwölf Blätter, die auf beiden Seiten bedruckt sind und in Passepartouts eingefügt sind. Die Originale in der Vatikanischen Bibliothek wurden mit höchster Sorgfalt hergestellt. Die Blätter wurden dort veredelt, wo es historisch gerechtfertigt war, mit Echtgold. Die Kassette ist aus hochwertigem, bordeauxrotem Rindsleder gefertigt und hat eine Größe von etwa 38 x 52 x 8,7 cm. Die Kassette ist mit einer Nachbildung des bekannten Paschalis-Kreuzes des 9. Jahrhunderts verziert. Es war ausschließlich für die Vatikan-Kassette in dieser Größe hergestellt. Eine der bedeutendsten Bibliotheken der Welt, die Bibliothek Apostolica Vaticana, zeichnet sich besonders durch ihre Sammlung von Bibeln und Bibelhandschriften aus. Unter ihnen sind echte Buchschätze, die nicht nur Theologen und Wissenschaftler, sondern auch Sammler mit Interesse an der Kunstgeschichte faszinieren. Aufgrund ihrer historischen Bedeutung begeistert die Auswahl von zwölf Blättern aus den schönsten Exemplaren der Sammlung, während sie dem Auge des Betrachters auch einen köstlichen Genuss bietet.

    Bibliografische Details

    Alternativ-Titel: Treasures from the Biblioteca Apostolica Vaticana – Biblica
    Art: Handschrift auf Pergament
    Datum: 4.–15. Jahrhundert
    Epoche: Antike/Hochmittelalter/Frühes Mittelalter/Spätes Mittelalter und jünger
    Genre: Kassetten (Einzelblatt-Sammlungen)Bibeln/Evangeliare
    Herkunft: Frankreich
    Stil: Spätantik/Karolingisch/Byzantinisch/Ottonisch/Gotisch/Insular/Renaissance/Islamisch/Orientalisch
    Sprache: Italienisch/Latein
    Buchschmuck: Zwölf beidseitig bedruckte, in Passepartouts eingelegte Blätter
    Verlag: Faksimile Verlag, Luzern, 2011
    Limitierung: 1995 Exemplare
    Expertenwissen

    Bewertung von Bibliotheken

    Mit unserem Service erhalten Sie eine umfassende Bewertung Ihrer Sammlung, in die Zustand, Nachfrage und die Zusammensetzung mit einfließt. Jede Bewertung erfolgt anhand von vor Ort durchgeführten Sichtproben der Werke von einem geschulten Experten.

    Dieses Werk ist

    Teil folgender Bibliotheken